Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Naturheilpraxis Holger Scheel
Klassische
Homöopathie | Ohr-Akupunktur | Hypnose


H***

Hypnose-Behandlung

Hypnose-Therapie

Häufige Fragen

Mein Angebot

Ein in vielen Praxisjahren bestätigter Grundgedanke meiner Arbeit ist, dass wichtige Ressourcen für Heilung und Selbstentfaltung in jedem Menschen vorhanden sind.
Erlangen auch Sie Zugang zu diesen Ressourcen. Ich unterstütze Sie dabei gern.

Kosten der Behandlung

Hypnose-Pakete

Einzelsitzungen

Einige Behandlungen werden als Gesamtpaket abgerechnet andere als Einzelsitzungen. Bei den Hypnose-Paketen handelt es sich um besonders umfangreiche und erfolgreiche Gesamtkonzepte. Einzelsitzungen Hypnose können für kurzzeitige Interventionen, zur Auffrischung von bereits Erreichtem und für eine kontinuierliche Behandlung in Frage kommen.
Alle notwendigen Gespräche, wie die Anamnese, sind Teil der Therapie und der jeweiligen Sitzung.

Hypnose-Pakete

Am Anfang jeder Behandlung steht eine Anamnese, die die Klärung Ihres Anliegens beinhaltet. Speziell auf Sie zugeschnitten folgen dann die Hypnose-Anwendungen.

RAUCH-ENTWÖHNUNG

Die Rauchentwöhnung mit Hypnose ist sehr zuverlässig. Möglicherweise kennen auch Sie jemanden, der oder die sich mit Hilfe von Hypnose erfolgreich vom Rauchen gelöst hat.
Das Paket umfasst zwei Sitzungen:
In der ersten Sitzung wird nach der Anamnese die Behandlung mit Hypnose durchgeführt. Diese Sitzung dauert etwa zwei Stunden.
Etwa eine Woche später treffen wir uns zur Nachbesprechung Ihrer ersten rauchfreien Woche, in der Ihre positiven Erfahrungen gefestigt werden.
Bei Bedarf können wir hier auch auf Situationen eingehen, in denen Ihnen das Nichtrauchen noch leichter fallen könnte.

 

Paket-Preis: 350,-

GEWICHTSREDUKTION

Hierbei begleite ich Sie über einen Zeitraum von 6 Wochen. Die Anamnese in der ersten Sitzung gibt Aufschluss darüber, wie Ihre ganz persönliche Behandlung aussehen wird. Bereits in der ersten Sitzung wird die erste Hypnose durchgeführt. In den wöchentlichen Folgesitzungen besprechen wir Ihre Erfolge und beschäftigen uns mit Ihren Themen, die sich in diesem Prozess zeigen.


Paket-Preis: 450,-

SELBST-HYPNOSE

Selbsthypnose können Sie z.B. nutzen, um sich tief zu entspannen, um besser einzuschlafen oder um sich auf ein Thema zu fokussieren.
Das Paket umfasst drei Sitzungen, in denen Sie zunächst von mir hypnotisiert werden und dann lernen, sich selbst in Trance zu versetzen. Der Zustand der Trance wird in Ihrem Gehirn „verankert“ und ist dann jederzeit für Sie abrufbar. Zwischen den Sitzungen üben Sie das Erlernte und wir besprechen bei der nächsten Sitzung Ihre Erfolge.


Paket-Preis: 210,-

 

Einzelsitzungen Hypnose

Am Anfang der Behandlung steht eine Anamnese und die ausführliche Klärung Ihres Anliegens. Hierauf baut die folgende Hypnose-Behandlung auf.

Das Honorar für eine Einzelsitzung beträgt 75,-
Wenn von vornherein absehbar ist, dass Sie für ein Thema mehrere Sitzungen in Anspruch nehmen möchten, biete ich Ihnen bei Buchung im Voraus einen Preisnachlass an:

  3er Karte: 210,- (statt 225,-)
  5er Karte: 340,- (statt 375,-)
10er Karte: 650,- (statt 750,-)


Zusatz- und Privatversicherte zahlen einen anderen Satz.

Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Behandlung

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen die Behandlung beim Heilpraktiker nicht. Möglicherweise kommt für Sie der Abschluss einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker in Frage, die einen Großteil der Behandlungskosten übernimmt. Die Stiftung Warentest hat diese Versicherungen im April 2017 getestet.
Den Test können Sie (kostenpflichtig) bei der Stiftung Warentest beziehen:
https://www.test.de/Heilpraktiker-Brille-Zahnersatz-Fuer-wen-lohnt-sich-eine-Zusatzversicherung-5165383-0/

>> nach oben

 


Häufig gestellte Fragen

Hypnose-Therapie

Mein Angebot

Kontraindikationen

Hypnose soll nicht angewendet werden bei

  • Schwangerschaft
  • Kindern und Jugendlichen ohne Einwilligung beider Elternteile
  • Thrombose-Patienten
  • schweren Herz- und Kreislauferkrankungen
  • kürzlichem Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • schwerwiegenden Erkrankungen des zentralen Nervensystem (z.B. fortgeschrittener Morbus Parkinson)
  • Epilepsie
  • Psychosen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, endogene Depressionen, Borderline-Störungen oder anderen schweren psychischen Erkrankungen, insbesondere wenn Wahn oder dissoziative Symptome vorliegen)
  • schweren bzw. endogenen Depressionen
    (unter Umständen ist die Behandlung leichter bis mittlerer und reaktiver Depressionen möglich)
  • geistiger Behinderung
  • Personen, die Psychopharmaka einnehmen
  • Personen, die unter Alkohol-, Drogen- oder Medikamenten-Abhängigkeit leiden
  • Persönlichkeitsstörungen (ggf. stabilisierende Behandlung)

Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?

Die meisten Menschen können hypnotisiert werden, wenn sie innerlich dazu  einwilligen. Bei Menschen mit den folgenden Problemen kann das Gehirn den Zustand der Trance oft nicht erzeugen oder nicht lange aufrecht erhalten:

  • Migräne
  • ADS/ADHS
  • niedriger Blutdruck (erhöhte Einschlafneigung)
  • hormonelle Störungen (Schilddrüse, Wechseljahre).

Wenn ich schon anderweitig in Behandlung bin

In diesem Fall sollte Ihr Behandler/Behandlerin informiert und einverstanden sein, da er/sie am besten beurteilen kann, ob eine Hypnose-Therapie in Ihrem Fall anzuraten ist.

Kann ich mich während der Hypnose bewegen und sprechen?

Ja, Sie können sich frei bewegen und jederzeit mit mir sprechen. Gerade in der Hypno-Analyse sind Dialoge ein wichtiger Bestandteil der Sitzung. Es gibt auch Hypnose-Anwendungen, die im Stehen und Gehen durchgeführt werden.

Bei Schmerzzuständen und starken Schlafstörungen wird mit sehr tiefen Trancen gearbeitet, die Ihnen eine sehr intensive Entspannung ermöglichen. In diesem entspannten Zustand fallen Bewegungen und Sprechen naturgemäß schwerer, sie sind aber auch hier jederzeit möglich.

Geschieht während der Hypnose etwas gegen meinen Willen?

Nein. Das Bild eines „willenlosen“ oder „ferngesteuerten“ Menschen wird häufig in älteren Filmen vermittelt. Wie bei allen Therapien geschieht auch in der Hypnose-Therapie nichts gegen Ihren Willen.

Sollte eine Suggestion Ihnen unpassend erscheinen, so können Sie einfach widersprechen. In vielen Fällen werden solche Suggestionen einfach überhört.

Kann ich mich hinterher erinnern?

Die Hypnose ist mit einem Tagtraum vergleichbar, Sie werden sich also erinnern können. In wenigen Fällen kann es hilfreich sein, posthypnotische Befehle zu geben, die die Erinnerung verhindern. Diese setze ich nur nach vorheriger Absprache mit Ihnen ein.

Was ist Show-Hypnose?

In der Show-Hypnose geht es vor allem um einen Show-Effekt, der den Bühnen-Hypnotiseur gut aussehen und „magisch“ wirken lässt. Vieles, was auf der Bühne nach Hypnose aussieht, ist in Wirklichkeit eher Schauspiel und Illusion.
Die Bühnen-Hypnose hat unterscheidet sich fundamental von einer einfühlsamen Hypnose-Therapie.

Weitere Fragen

Falls Sie weitere Fragen haben, können wir diese gern in einem persönlichen Gespräch klären.

>> nach oben

 


H***

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?